SCKW-Background.jpg

SCHIEDSRICHTER

WIR SUCHEN DICH

Allerorts wird der zunehmende Schiedsrichtermangel beklagt. Umso erfreulicher, dass der SC Konstanz-Wollmatingen beim diesjährigen Lehrgang für Neuschiedsrichter mit sieben Teilnehmern vertreten war (darunter auch eine Juniorin) und wir in unseren Schiedsrichter-Reihen nun neu begrüßen dürfen:
Chiara Illig, Ivo Balanov, Paul Härle, René Frey, Frank Schillinger, Uwe Walentin und Nici Zidon.


Wir wünschen den neuen Schiedsrichtern viel Spaß bei ihrer Tätigkeit!

Wir suchen immer Schiedsrichter zur Verstärkung unserer Schiedsrichtergarde und unterstützen die Teilnahme des Lehrganges finanziell. Außerdem haben Schiedsrichter/Innen freien Eintritt zu allen deutschlandweiten Fußballspielen inkl. der 1. Liga! Wenn du also auch bald kostenlos deiner Lieblingsmannschaft im Stadion zujubeln möchtest, melde dich unter schiedsrichter@sckw.de.

Aktuell sind für den SC Konstanz-Wollmatingen folgende Schiedsrichter aktiv:

  • Thorsten Schiffner (FIFA SR-Assistent)

  • Merlin Schuckart (Kreisliga B)

  • Jonathan Wientges (SR-Neuling)

  • Merlin Wagner (SR-Neuling)

Darüber hinaus:

  • Passiv-Schiedsrichter: Helmut Ott

  • Ehren-Schiedsrichter: Volker Kopp (zudem Träger der Verdienstnadel des DFB)

Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Schiedsrichter ist:

schiedsrichter@sckw.de

THORSTEN SCHIFFNER

Gerade mal 15 Jahre war der Konstanzer Thorsten Schiffner „alt“, als er 1990 dem Vorbild seines Vaters Heinz folgend die Prüfung als Fußball-Schiedsrichter ablegte. Inzwischen ist er 31 Jahre alt, zählt mehr die Hälfte seines noch jungen Lebens zu den Referees und gerade eben hat sich für ihn ein Traum erfüllt. Zum 1. Januar 2007 wurde er vom Fußball-Weltverband FIFA auf die Liste der internationalen SR-Assistenten berufen.

 

Schiffner, der als Schiri bis zur Regionalliga zum Einsatz kam, wurde vom DFB bereits seit 1999 zu Spielen der Bundesliga und der II. Liga als Assistent eingeteilt, kam in den vergangenen Jahren auch immer wieder bis hin zur Champions-League in bekannten SR-Gespannen mit dem internationalen Fußball in Berührung. Die jetzt erfolgte offizielle Berufung in diesen Kader kann getrost als verdiente Belohnung für die zuverlässigen Leistungen des Konstanzers gewertet werden.

 

Der erste Einsatz in diesem Jahr führte ihn denn auch bereits an der Seite des Münchners Peter Sippel nach Qatar.

custom_style_1_schiffner_thorsten.jpg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Landschaftsarchitekt

Geburtstag: 14.05.1975

Im Verein seit: 1990 (ehem. FC Konstanz)

Zulassung für:

Schiedsrichter in der Regionalliga,

Schiedsrichter-Assistent in der Bundesliga

 

Nationalität: Deutsch

Europa League Spiele: 14

Bundesliga Spiele: 148

DFB-Pokal Spiele: 18