U17: Spitzenspiel im Hegau

Hegauer FV  - SCKW U17

Foto: © DAN/LIN



Hegauer FV - SC Konstanz-Wollmatingen U17

Sonntag, 06. Mai 2018 - 11:30 Uhr, Kunstrasenplatz Engen-Welschingen


Die U17 spielt eine Saison, die kaum besser laufen könnte. Nach 19 Spielen mit nur 3 Unentschieden ist sie noch immer ungeschlagen und hat damit 3 Spiele vor Saisonende bereits mehr Punkte als vergangenes Jahr, in dem die Aufstiegsträume in die Verbandsliga denkbar knapp erst nach dem Meisterschaftsentscheidungsspiel gegen den JFV Singen und dem Relegationsspiel gegen den PTSV Freiburg jäh zerplatzten. Stellt sich die berechtigte Frage, warum selbst dieses Jahr der Aufstieg noch nicht in der Tasche ist. Der Grund ist im Gegner vom kommenden Sonntag zu suchen: Der Hegauer FV setzt der Konstanzer Punkteausbeute aktuell noch weitere vier Zähler drauf. Lediglich einmal konnte das Team in der laufenden Saison bisher nicht als Sieger vom Platz gehen, und das beim 2:2 Unentschieden in der Hinrunde gegen…..richtig, den SC Konstanz-Wollmatingen. Und genau diese Tatsache schafft bei Trainern und Spielern Zuversicht: „Wenn wir am Sonntag gewinnen, sind WIR in der Landesliga noch immer ungeschlagen, die Hegauer aber nicht mehr“, sagt Trainer Mario Weinheimer. Und auch wenn selbst dann der direkte Aufstieg in die Verbandsliga ohne Mithilfe der weiteren 2 Gegner des Hegauer FV nicht mehr möglich ist, den Relegationsplatz kann der U17 bereits jetzt niemand mehr nehmen. Gestärkt vom unerwartet hohen Sieg gegen den FC Villingen von letzter Woche und der Hoffnung, doch noch direkt in die Verbandsliga aufsteigen zu können, fahren die Konstanzer deshalb selbstbewusst nach Welschingen. Das Team freut sich auf das Spiel und hofft auf lautstarke Unterstützung von möglichst zahlreichen Eltern und Fans!