5. Jugendmannschaft 2016/17


Jungen Kreisklasse A

 

1. Nathaniel

2. Gion

3. Emil

4. Medin

5. Noah (SVR)

6. Matheus (SVR)

7. Teo

8. Ares (SVR)

9. Benedikt

 

Die Mannschaft wurde zur Rückrunde abgemeldet. Die Spieler sind nun in der 4. Mannschaft.



Spielberichte


Heimspiel vom 3.12.2016 gegen TSV Mimmenhausen 1

 

Erneut musste unsere fünfte Jugendmannschaft gegen eine erste Jugendmannschaft eines anderen Vereins antreten. Wir traten nur zu dritt an mit Gion, Emil und Teo. Gion konnte gegen den Einser des Gegners mit 3:1 gewinnen. Teo und Gion gewannen gegen den Dreier, Emil gewann gegen den Vierer. Das reichte aber nicht ganz zu einem Mannschaftserfolg. Diesen holte sich Mimmenhausen mit 6:4.

 

Heimspiel vom 19.11.2016 gegen SV Litzelstetten 1

 

Gegen die erste Mannschaft des SV Litzelstetten gewannen wir in der Besetzung Gion, Emil, Noah, Teo zwar beide Doppel in fünf Sätzen. In den Einzeln war aber Litzelstetten besser. Lediglich Gion und Teo holten noch einen Punkt. Endergebnis somit 4:6.

 

Auswärtsspiel vom 29.10.2016 gegen TTC Beuren 4

 

Erstmals in dieser Saison konnten wir in der fünften Mannschaft nur zu dritt antreten. Dem Gegner ging es aber auch nicht besser, da die dritte Mannschaft des TTC Beuren zwei Spieler aus der vierten brauchte. Somit spielten wir erstmals im Braunschweiger System den Modus "3 gegen 3", der sich als sehr brauchbar herausstellte. Neben dem Doppel spielt da einfach jeder gegen jeden, und man hat am Schluss eine gute Übersicht, wer besser und wer schlechter war. Das Doppel gewannen Emil und Benedikt knapp in 4 Sätzen. In den Einzeln holte Benedikt 3 Punkte, Teo 2 und Emil 1 Punkt. Das ergibt insgesamt ein 7:3. 

 

Heimspiel vom 22.10.2016 gegen TTV Radolfzell 2

 

Unser Gegner aus Radolfzell war ein starkes Team, bestehend aus zwei Jungs und zwei Mädchen. Wir setzten erstmals Benedikt ein. Dafür pausierte Teo. Gion und Emil kamen jeweils zu einem Sieg gegen das auf Position zwei spielende Mädchen der Gäste. Dreimal mussten unsere Spieler ein knappes Match im fünften Satz verloren geben. Somit gewann Radolfzell 8:2. Unser Team liegt nun mit 0:6 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Da diese Woche der TTC Singen seine zweite Jugendmannschaft zurückgezogen hat, können wir aber nicht mehr absteigen.

 

Auswärtsspiel vom 15.10.2016 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 3

 

Mit demselben Team wie gegen Aach-Linz traten wir in Stockach an. Beide Teams spielten zu viert. Nach den Doppeln stand es 1:1 durch den Sieg von Emil und Teo. In den ersten vier Einzeln konnte nur Noah gewinnen. In der zweiten Runde gewannen Emil und Gion. Teo hatte im Schlussspiel die Chance, für das Team ein Unentschieden zu erreichen, verlor aber sein Match im fünften Satz. Somit endete die Begegnung mit 6:4 für Stockach. Aber im Gegensatz zum letzten Spiel hatten heute alle unsere vier Spieler ein Erfolgserlebnis.

 

Heimspiel vom 1.10.2016 gegen TSV Aach-Linz 1

 

Im Heimspiel gegen Aach-Linz wendeten wir erstmals das Braunschweiger System an. Aach-Linz war nur mit 3 Spielern angereist. Wir waren zu viert. Beim 3:7 holte Gion die 3 Punkte im Einzel. Emil scheiterte im Einzel gegen Widmer und im Doppel jeweils nur knapp im fünften Satz. Noah und Teo blieben ohne Sieg.
Schaut man sich an, wie die Begegnung im Werner-Scheffler-System ausgegangen wäre, so zeigen sich hier doch die Schwächen des Braunschweiger Systems. Im Werner-Scheffler-System hätten wir genau die gleichen 10 Spiele ausgetragen. Aber wegen der 4 kampflosen Punkte wäre der Mannschaftskampf 7:7 ausgegangen.