4. Jugendmannschaft 2016/17


Jungen Kreisklasse A

 

1. Thibaut

2. Jimmy

3. Gion

4. Benedikt

5. Emil

6. Nathaniel

7. Teo

8. Nicolas



Spielberichte


Heimspiel vom 8.4.2017 gegen TSV Mühlhofen

 

Im letzten Saisonspiel ging es gegen den Tabellenführer. Wir traten mit derselben Aufstellung an wie gegen Radolfzell. Emil überzeugte mit zwei knappen Fünfsatzsiegen. Die restlichen Spiele gewannen aber die Gäste. Somit stand es am Ende 8:2 für Mühlhofen.

 

Auswärtsspiel vom 1.4.2017 gegen TTV Radolfzell 2

 

Beim Tabellenzweiten in Radolfzell holte unser Team einen überraschenden 6:4-Sieg. Nach 1:1 in den Doppeln verloren wir beide Spiele im vorderen Paarkreuz, holten aber hinten 2 Punkte durch Teo und Nicolas. Jimmy und Emil brachten uns dann mit zwei Siegen in Führung. Den noch fehlenden Punkt zum Mannschaftserfolg holte Teo.

 

Heimspiel vom 25.3.2017 gegen SpVgg F.A.L. 3

 

Gegen den Tabellenletzten aus Frickingen gab es viele knappe Sätze und Spiele. Am Ende gewannen wir aber deutlich mit 8:2. Die Punkte holten Jimmy (1:2), Benedikt (2:0), Emil (2:0), Teo (2:0) und das Doppel Emil/Teo (1:0).

 

Auswärtsspiel vom 11.3.2017 gegen TTC Beuren 4

 

Da wir Gion an die dritte Mannschaft abgeben mussten, kam unser Neuzugang Nicolas zu seinem ersten Einsatz. Er gewann zusammen mit Teo dann auch gleich das Eingangsdoppel. Insgesamt war aber der TTC Beuren etwas stärker und gewann 6:4. Die 3 weiteren Punkte für Wollmatingen holten Emil (1) und Teo (2). Jimmy blieb heute ohne zählbaren Erfolg.

 

Heimspiel vom 18.2.2017 gegen SV Allensbach 3

 

Mit der Aufstellung Thibaut, Jimmy, Benedikt, Teo holten wir gegen den Aufsteiger Allensbach ein 5:5. Im vorderen Paarkreuz holte Allensbach alle Punkte, hinten setzten wir uns in allen Begegnungen durch.

 

Auswärtsspiel vom 11.2.2017 gegen TTC Mühlhausen 2

 

Am Morgen meldete sich Benedikt krank. Da wir kurzfristig keinen Ersatz mehr auftreiben konnten, traten wir zu dritt an. Mühlhausen hatte auch nur 3 Spieler. Somit spielten wir 3 gegen 3 im Braunschweiger System. Alle Spiele waren hart umkämpft, aber in 7 von 10 Spielen siegte Mühlhausen.

 

Auswärtsspiel vom 4.2.2017 gegen TSV Aach-Linz 1

 

In Aach-Linz setzten wir erstmals unseren Neuzugang Jimmy ein, den wir gleich auf Position 1 aufstellten. Aach-Linz hatte mit Amann und Widmer zwei starke Spieler im vorderen Paarkreuz. Gegen die beiden konnten Benedikt und Jimmy auch nur einen von 4 Punkten holen. Im hinteren Paarkreuz setzten sich Emil und Teo aber in allen Begegnungen durch. Seltenheitswert hatte Teos erstes Einzel. Er lag im fünften Satz 5:10 zurück und gewann diesen noch 12:10. Da wir auch ein Doppel gewannen, endete die Begegnung 6:4 für Konstanz-Wollmatingen.

 

Heimspiel vom 10.12.2016 gegen TTS Gottmadingen

 

Im letzten Vorrundenspiel hatten wir den bisher besten Gegner zu Gast. Gottmadingen trat zwar nur zu dritt an, hatte aber im vorderen Paarkreuz mit Lang und Hellmuth zwei starke Spieler, die uns mächtige Probleme bereiteten. Da der Gegner aber nur drei Spieler hatte, bekamen wir 4 kampflose Punkte. Die 3 anderen Punkte zum 7:7 holten Ole, Jakob und Majel.

Mit diesem 7:7 weist unser Team eine Bilanz von 13:1 Punkten auf, ist damit Herbstmeister der Bezirksklasse und steigt in die Bezirksliga auf. Überraschenderweise haben wir somit unsere dritte Jugendmannschaft überholt. 

 

Heimspiel vom 3.12.2016 gegen SpVgg F.A.L. 2

 

Die Gäste aus Frickingen mussten an diesem Tag zwei Spieler an die erste Jugend abgeben. Auf unserer Seite fehlte zwar Majel, den wir aber durch Emil gut ersetzen konnten. Es gab einen klaren 8:0-Sieg mit 24:0 Sätzen für unser Team.

 

Auswärtsspiel vom 23.10.2016 gegen TSV Mühlhofen 1

 

Unsere vierte Jugendmannschaft ist weiterhin auf der Erfolgswelle. In Mühlhofen konnten wir erstmals komplett antreten. Der Gegner war allerdings nur zu dritt. Beim 8:1 war es lediglich Ole, der dem Gegner zum Sieg gratulieren musste.

 

Auswärtsspiel vom 15.10.2016 gegen SV Allensbach 2

 

Im vierten Saisonspiel mussten wir erneut mit Ersatz antreten. Zwar war erstmals Majel einsetzbar. Dafür fehlte aber Jakob, so dass Josiah ins vordere Paarkreuz aufrücken musste. Als Ersatzmann spielte Nathaniel, der nach über vierjähriger Pause erstmals wieder zu einem Einsatz kam. Allensbach musste gleich 3 Ersatzspieler aufbieten. Ole und Josiah holten zusammen die Maximalzahl von 7 Punkten. Dabei erwies sich Ole als Spätstarter, lag er doch in allen drei Einzeln 1:2 zurück und gewann sie noch 3:2. Den achten Punkt für unser Team holte Majel. Somit gewannen wir mit 8:6 und sind mit 8:0 Punkten klarer Tabellenführer. Ein Dank geht noch an unseren Betreuer Hans-Jürgen Mahler.

 

Heimspiel vom 1.10.2016 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 2

 

Dritter Sieg im dritten Spiel. Unsere fehlende Nummer 4 konnten wir heute nur im Doppel durch Gion ersetzen. Die Doppel endeten 1:1. Im Einzel mussten wir zu dritt antreten. Gegen die Stockacher Jugendlichen waren wir in allen Einzeln etwas besser. Somit holte Stockach nur noch die beiden kampflosen Punkte gegen unseren fehlenden Vierer. Die Begegnung endete somit 8:3. Wir sind nun mit 6:0 Punkten klarer Tabellenführer.

 

Heimspiel vom 24.9.2016 gegen TuS Immenstaad 1

 

Auch im zweiten Saisonspiel konnte unser Team überzeugen, obwohl wir erneut einen Ersatzspieler einsetzen mussten. Die Punkte zum 8:5 gegen TuS Immenstaad holten Ole (2), Jakob (3), Josiah (1) und die Doppel Ole/Josiah (1) und Jakob/Emil (1).

 

Auswärtsspiel vom 17.9.2016 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 3

 

Unsere vierte Jugendmannschaft besteht diese Saison aus Ole, Jakob, Josiah und Majel. Überraschend gewannen wir das Auftaktspiel gegen unsere dritte Jugendmannschaft. Und dies obwohl wir anstelle von Majel den Ersatzspieler Gion aus der fünften Mannschaft einsetzten.

Die Punkte holten wir alle in den Einzeln: 3 x Ole, 2 x Jakob, 2 x Josiah, 1 x Gion.