3. Jugendmannschaft 2016/17


Jungen Bezirksliga

 

1. Luis

2. Jakob

3. Ole

4. Pascal

5. Josiah

6. Thibaut



Spielberichte


Heimspiel vom 1.4.2017 gegen SV Allensbach 2

 

Gegen den mit 2 Ersatzspielern angetretenen SV Allensbach gelang uns ein knapper 8:5-Sieg. Wir gewannen beide Doppel. Die Punkte in den Einzeln holten Luis (2), Jakob (1), Pascal (2) und Josiah (1).

Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga haben wir zwar nur den vorletzten Platz erreicht, weisen aber eine gute Bilanz von 5:7 Punkten auf.

 

Auswärtsspiel vom 11.3.2017 gegen TTC Beuren 3

 

Der Tabellenletzte Beuren 3 trat mit bester Aufstellung gegen uns an. Auf unserer Seite fehlten dagegen die Nummer 1 und 2. Leider gelangen unserem Team nur 4 Siege durch Ole (2), Gion (1) und das Doppel Pascal/Gion (1). Somit ging der Sieg mit 8:4 an die Gastgeber.

 

Auswärtsspiel vom 18.2.2017 gegen TTC Beuren 2

 

Der Vorrundenmeister, der zudem in bester Aufstellung antrat, machte unserem Team schwer zu schaffen. Die teilweise ungewöhnliche Spielweise der Gastgeber war aber für unsere Jungs auch sehr interessant. Die 5 Punkte zum 5:8 holten Luis (1), Ole (1), Pascal (2) sowie das Doppel Luis/Pascal (1). Josiah blieb heute ohne zählbaren Erfolg.

 

Heimspiel vom 11.2.2017 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 1

 

Gegen Stockach fehlten uns 3 Spieler. Bei Stockach fehlte die Nummer 1. Mit einer guten Leistung gewannen wir 8:5. Die Punkte holten das Doppel Thibaut/Gion (1) sowie Luis (3), Pascal (1), Thibaut (1) und Gion (2).

 

Auswärtsspiel vom 21.1.2017 gegen TV Überlingen 1

 

Beim 7:7 in Überlingen hat jeder unserer vier Spieler mindestens je ein Einzel gewonnen und verloren. Somit sind wir nach dem Aufstieg offensichtlich in der richtigen Liga für uns gelandet. Die Einzelbilanzen: Luis 2:1, Jakob 1:2, Pascal 2:1, Josiah 1:2, Doppel 1:1.

 

Heimspiel vom 14.1.2017 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 2

 

Zur Rückrunde hatten wir die dritte und vierte Jugendmannschaft zusammengelegt, da zwei Spieler nicht mehr weiter machen wollten. Obwohl wir nun fünf bis sechs Spieler haben, waren nur drei verfügbar. Somit musste Teo als Ersatzmann einspringen. Mit 4:8 ging der Sieg dann an die zweite Mannschaft.

 

Heimspiel vom 10.12.2016 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 2

 

Im letzten Vorrundenspiel trat unser Team erneut in bester Aufstellung an und bezwang die Mannschaft aus Stockach mit 8:4. Die Punkte holten Luis (3), Pascal (1), Max (1), Thibaut (1) und beide Doppel.

 

Auswärtsspiel vom 3.12.2016 gegen SV Allensbach 2

 

Beim Spiel in Allensbach, das Herr Grim betreute, gaben wir nur fünf Sätze ab und gewannen 8:0, wobei wir in bester Aufstellung spielten.

 

Heimspiel vom 19.11.2016 gegen TSV Mühlhofen 1

 

Mit Ersatzmann Benedikt statt Max schlugen wir den TSV Mühlhofen mit 8:0. Allerdings waren wir nicht so überlegen wie das Ergebnis vermuten lässt. Es gab viele knappe Sätze und Begegnungen.

 

Heimspiel vom 5.11.2016 gegen TuS Immenstaad 1

 

Gegen Immenstaad fiel unser Mannschaftsführer kurzfristig wegen Krankheit aus. Stattdessen sprang dann Benedikt ein, der erst zweimal in der fünften Mannschaft gespielt hatte. Immenstaad trat mit bester Aufstellung an. Wir gewannen zunächst beide Doppel. Danach gab es bei den Überkreuz-Spielen im vorderen Paarkreuz eine Punkteteilung. Im hinteren Paarkreuz sah es ebenfalls nach einer Punkteteilung aus, aber Benedikt bog einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg um. Die Spiele 1 gegen 1 und 3 gegen 3 gingen dann wieder an die Gäste. Durch einen überraschenden Sieg gegen Immenstaads Nummer eins holte Max den Siegpunkt für uns. Die 8 Punkte für Wollmatingen erzielten Luis (1:1), Pascal (1:1), Max (2:1), Benedikt (2:0) und die beiden Doppel Luis/Pascal (1:0) und Max/Benedikt (1:0).

 

Auswärtsspiel vom 8.10.2016 gegen SpVgg F.A.L. 2

 

Mit Herrn Grim als Fahrer trat unsere dritte Jugendmannschaft in bester Aufstellung in Frickingen an. Die Gastgeber mussten ihre Nummer 1 an das gleichzeitig stattfindende Verbandsliga-Match abgeben und hatten auf Position 4 nur einen Ersatzspieler der dritten Mannschaft. Mit einem Ergebnis von 24:5 Sätzen und 8:0 Punkten war die Begegnung nach 80 Minuten schon erledigt. Die Tabelle der Jungen-Bezirksklasse ist somit sehr positiv für uns: 1. SCKW 4 mit 6:0 Punkten, 2. SCKW 3 mit 4:2 Punkten.

 

Auswärtsspiel vom 1.10.2016 gegen TTS Gottmadingen 1

 

Für das Auswärtsspiel in Gottmadingen hatten wir zu Beginn der Woche erst zwei Spieler. Schließlich gelang es uns doch noch, ein komplettes Team und mit dem Vater von Max auch einen kompetenten Betreuer und Fahrer aufzustellen. In der Halle erfuhren wir dann, dass Gottmadingen die gleichen Probleme hatte. Das Heim-Team konnte sogar nur mit drei Spielern antreten, nämlich den Nummern 2, 7 und 9 ihrer Aufstellung. Durch gute Spiele unseres vorderen Paarkreuzes sicherten wir uns dann einen überzeugenden 8:2-Sieg, wogegen die beiden Spieler im hinteren Paarkreuz nur jeweils einmal zum Einsatz kamen. Nach 70 Minuten war das Spiel somit schon beendet. Die Punkte holten Luis (2), Pascal (1), Max (1) und das Doppel Luis/Pascal (1). Dazu kamen 3 kampflose Punkte.

 

Heimspiel vom 17.9.2016 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 3

 

Die dritte Jugendmannschaft hatten wir neu zusammengestellt. Sie besteht nun aus Luis (vom Postsportverein), Pascal, Max und Thibaut. Im ersten Saisonspiel traten wir gegen unsere vierte Jugendmannschaft an. Bei einigen Spielern merkte man noch das fehlende Training während der Sommerferien. Zwar konnten wir beide Doppel gewinnen, jedoch nur zwei Einzel von Thibaut. Somit verloren wir mit 4:8.