3. Jugendmannschaft 2017/18


Jungen Landesliga

3.1 Luis

3.2 Emily

3.3 Jakob

3.4 Eva



Spielberichte


Auswärtsspiel vom 21.4.2018 gegen TTSV Mönchweiler

 

Das ursprünglich für den 17.2. geplante Spiel in Mönchweiler hatten wir auf unseren Wunsch auf den letztmöglichen Termin verschoben. Beide Teams mussten auf Position 4 einen Ersatzspieler einsetzen. Bei uns ersetzte Leonard die verhinderte Eva, bei Mönchweiler spielte der gleichaltrige Gedikli. Mönchweiler hatte auf Position 1 den wiederum unschlagbaren Ramesh. Wir holten aber 5 Punkte und beendeten somit die Saison mit einem Mut machenden Ergebnis und schließen mit 4:16 Punkten auf Platz 5 der Landesliga ab. Die 5 Punkte zum 5:8 holten Emily/Jakob im Doppel sowie Luis (2), Jakob (1), Leonard (1).

Die Landesliga Jungen gibt es seit 1976/77, und erst einmal hatte vor uns eine dritte Mannschaft in dieser Klasse gespielt. Damals war es 2011/12 der TTC Singen III.

 

Heimspiel vom 17.3.2018 gegen TTC Beuren 1

 

Im Duell gegen den Tabellenführer gab es viele knappe Spiele. Die Maximalausbeute erzielte Luis, der das Doppel und beide Spiele im vorderen Paarkreuz gewann. Die restlichen Begegnungen gingen an Beuren, somit Endstand 3:8.

 

Heimspiel vom 3.2.2018 gegen TTC Beuren 2

 

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Beuren mussten wir auf Emily verzichten. Stattdessen spielte Emil. Die Gäste, die in bester Aufstellung antraten, erwiesen sich als das bessere Team. Luis punktete zweimal, Eva einmal. Die restlichen Spiele gingen an die Gegner, somit Endstand 8:3.

 

Auswärtsspiel vom 27.1.2018 gegen TTC Löffingen

 

Ein hochgradig spannendes Spiel lieferten sich der TTC Löffingen und unsere dritte Jugendmannschaft. Wir gewannen beide Doppel und am Ende knapp mit 8:6. Luis gewann alle 3 Einzel und das Doppel. Emily spielte dreimal über 5 Sätze, verlor gegen die Nummer 1, gewann aber gegen die 2 und 4. Eva holte einen Sieg gegen die Nummer 3 von Löffingen. Jakob trug zum Erfolg im Doppel bei.

 

Auswärtsspiel vom 20.1.2018 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 2

 

Mit 4:8 unterlag unsere dritte Jugend der zweiten Jugend.

 

Auswärtsspiel vom 2.12.2017 gegen TTC Beuren 2

 

Zum Abschluss der Vorrunde traten wir auswärts gegen den bis dahin punktgleichen TTC Beuren 2 an. Beuren hatte überraschend seine Nummer 1, Christopher Santa, aktiviert, der sein erstes Saisonspiel machte. Bei uns ersetzte Emil wieder Jakob. Luis holte zwei Punkte im vorderen Paarkreuz. Alle anderen Begegnungen gingen an die Gastgeber. Somit Endergebnis 2:8. Damit sind wir mit 2:8 Punkten auf Platz 5 der Tabelle.

 

Heimspiel vom 18.11.2017 gegen TTSV Mönchweiler

 

Da Jakob auf USA-Reise war, ersetzten wir ihn durch Emil, der am gleichen Tag zusätzlich noch in der vierten Mannschaft spielte. Mönchweiler hatte vor allem im vorderen Paarkreuz sehr starke Spieler. Unsere dritte konnte aber gut mithalten und verlor nur knapp mit 6:8. Die sechs Punkte holten Emily (1), Luis (1), Eva (2), Emil (1) und das Doppel Emily/Eva (1).

 

Heimspiel vom 21.10.2017 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 2

 

Im vereinsinternen Derby gegen unsere dritte Jugend wäre der dritten Jugend beinahe eine Überraschung gelungen. Schlussendlich siegte dann die zweite doch mit 8:6.

 

Auswärtsspiel vom 7.10.2017 gegen TTC Beuren 1

 

Dritte Jugend aus Wollmatingen gegen erste Jugend aus Beuren. Da wäre alles andere als ein hoher Sieg für Beuren eine große Überraschung. Immerhin gelang es unserem Team aber, drei Punkte zum 3:8 zu holen, und zwar im hinteren Paarkreuz gegen Beurens Ersatzmann Simon Lehmann im Einzel und Doppel.

 

Heimspiel vom 23.9.2017 gegen TTC Löffingen

 

Unsere dritte Jugendmannschaft war beim Jugendbezirkstag in die Landesliga aufgerückt, damit die Landesliga nicht nur mit 4 Teams starten muss. Wir sahen uns als Außenseiter. Aber das Team wuchs gleich im ersten Spiel über sich hinaus. Gegen den TTC Löffingen siegten wir mit 8:4. Nach den beiden Doppelsiegen punkteten Emily (2), Luis (1), Eva (1) und Jakob (2).