2. Jugendmannschaft 2018/19


Jungen Bezirksliga

2.1 Jakob

2.2 Benedikt

2.3 Eva

2.4 Nicolas K.

2.5 Emil

2.6 Teo



Spielberichte


Auswärtsspiel vom 22.3.2019 gegen SpVgg F.A.L. 1

 

Am eigentlich geplanten Termin konnten wir keine Mannschaft stellen. Frickingen bot uns jedoch einen Nachholtermin an einem Freitagabend an. Zwar standen da auch nur zwei Stammspieler zur Verfügung. Wir konnten jedoch zwei Spieler aus der dritten Jugend akqurieren.

Es war eine Begegnung auf Augenhöhe, wobei wir allerdings am Ende nur ein 3:7 verbuchen konnten. Die drei Punkte holten Nikolas (2) und das Doppel Nikolas/Leonard. Emil und Teo mussten sich in allen Begegnungen knapp geschlagen geben.

Da Stockach sein Team zurückgezogen hat und unser 5:5 gegen Stockach nicht in die Wertung kommt, beenden wir die Rückrunde mit 3:7 Punkten.

 

Heimspiel vom 23.2.2019 gegen TTS Gottmadingen

 

Ohne Nicolas, dafür mit Ersatzmann Leonard traten wir gegen den Aufsteiger aus Gottmadingen an. Im vorderen Paarkreuz waren die Gäste besser als wir und holten alle Punkte. Im hinteren Paarkreuz gingen alle Siege an uns. Endergebnis somit 5:5.

 

Auswärtsspiel vom 9.2.2019 gegen SV Allensbach 1

 

Gegen Allensbach mussten wir auf Jakob und Emil verzichten. Da mit Leonard nur ein Spieler aus der dritten Mannschaft zur Verfügung stand, konnten wir nur zu dritt antreten. Die 2:8-Niederlage fiel zwar sehr deutlich aus, aber wenn man genau hinschaut, waren wir gar nicht so weit weg. Nicolas gewann zwei seiner drei Einzel. Das dritte verlor er erst 9:11 im fünften Satz. Teo verlor seine beiden Einzel jeweils nur mit 2 Punkten Unterschied im fünften Satz.

 

Heimspiel vom 2.2.2019 gegen TTC Beuren 2

 

Gegen den Tabellenführer hatten wir nur drei Spieler zur Verfügung (Jakob, Teo, Nikolas) und verloren 0:10.

 

Auswärtsspiel vom 26.1.2019 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 1

 

5:5 Unentschieden hieß es zum Schluss bei der Bezirksligabegegnung in Stockach. Den größten Anteil am Punktgewinn hatte unsere Nummer 2 Emil, der das Doppel 1 mit Teo und beide Einzel gewann, wobei er im zweiten Einzel einen 0:2-Satzrückstand aufholte. Die restlichen beiden Punkte gingen auf das Konto von Teo und Ersatzspieler Nikolas. Jakob blieb heute ohne Punkterfolg.

 

Heimspiel vom 19.1.2019 gegen TV Überlingen

 

Im ersten Rückrundenspiel trafen wir auf den TV Überlingen, den wir in der Vorrunde  6:4 geschlagen hatten. Mit demselben Ergebnis gewannen wir auch heute. In den Doppeln ging es 1:1 aus. Im vorderen Paarkreuz war die Bilanz 1:3 durch einen Sieg von Jakob. Im hinteren Paarkreuz wir das aber mit 4:0 Siegen wieder auf.

 

Heimspiel vom 1.12.2018 gegen TTC Stockach-Zizenhausen

 

Stockach hatte zu Saisonbeginn eine relativ schwache erste Jugendmannschaft gemeldet, konnte dann aber im Oktober drei ehemalige Spieler wieder reaktivieren und trat gegen uns mit der Nummer 1 und diesen 3 Spielern an. Auf unserer Seite fehlte Nicolas K., den wir aber durch Nicolas D. gut ersetzen konnten. Nach 1:1 in den Doppeln zeigte es sich, dass Stockach mit dieser Aufstellung das bessere Team war. Emil und Nikolas holten im hinteren Paarkreuz jeweils einen Fünsatzsieg, alle anderen Einzel gingen an die Gäste. Endergebnis somit 3:7.

Nach Abschluss der Vorrunde sind wir mit 6:6 Punkten und 30:30 Spielen auf dem dritten Tabellenplatz. 

 

Auswärtsspiel vom 17.11.2018 gegen TV Überlingen

 

Ohne Eva und Jakob mussten wir bei der ersten Mannschaft des TV Überlingen antreten. Als Ersatzmann sprang Nikolas ein. Gleich zu Beginn gab es spannende Spiele im Doppel. Unser eingespieltes Doppel Teo/Emil setzte sich nach 0:2-Satzrückstand noch mit 12:10 im fünften Satz durch. Unser U13-Bezirksmeisterdoppel Nicolas/Nikolas gewann ebenfalls im fünften Satz 12:10. In den Einzeln gewannen die Gastgeber die beiden Spiele im vorderen Paarkreuz, wir die beiden im hinteren Paarkreuz. Somit waren die beiden knappen Siege im Doppel spielentscheidend.

 

Heimspiel vom 20.10.2018 gegen SpVgg F.A.L. Frickingen

 

Spannende Spiele gab es beim Match gegen Frickingen. Vier von zehn Begegnungen gingen über fünf Sätze. Wir gewannen beide Doppel. Im vorderen Paarkreuz konnten Jakob und Nicolas zusammen vier Siege einfahren. Im hinteren Paarkreuz reichte es zu einem Sieg durch Emil. Damit Endergebnis 7:3. Wir sind damit mit 4:4 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

 

Auswärtsspiel vom 13.10.2018 gegen TTC Beuren 3

 

Im dritten Saisonspiel gab es endlich den ersten Sieg. Die dritte Mannschaft des TTC Beuren bestand nicht aus den in click-tt aufgelisteten 4 Stammspielern sondern aus 3 Spielern, die  in der vierten Mannschaft aufgestellt sind. Wir waren mit Eva, Nicolas, Teo und Emil angereist. In hart umkämpften Spielen gelangen jedem unserer 4 Spieler zwei Einzelsiege. Nur das dritte Einzel von Eva und das Doppel gingen verloren. Somit Endergebnis 8:2 für uns.

 

Heimspiel vom 29.9.2018 gegen SV Allensbach 1

 

Auch unser zweiter Gegner war für uns eine Nummer zu groß. Kurzfristig musste unsere Nummer eins wegen Krankheit absagen. Stattdessen sprang wieder Nikolas ein. Zwar fehlte auch bei den Gegnern die Nummer zwei. Uns gelangen aber nur drei Siege gegen den Allensbacher Ersatzmann. Somit Ergebnis 3:7. In zwei Wochen folgt dann erneut ein schweres Spiel gegen Beuren 3. Erst in den letzten drei Saisonspielen kommen dann die auf dem Papier schwächeren Mannschaften Überlingen, Stockach und Frickingen.

 

Auswärtsspiel vom 22.9.2018 gegen TTC Beuren 2

 

Im ersten Saisonspiel ging es nach Beuren zur dortigen zweiten Jugendmannschaft, die als Meisterschaftsfavorit gehandelt wird. Da bei uns drei Spieler fehlten, sprangen Nikolas und Leonard aus der dritten Mannschaft als Ersatzspieler ein. Beuren war zwar nicht mit bester Aufstellung, war aber dann trotzdem der klare Sieger. Immerhin konnte Jakob das Doppel mit Leonard und seine beiden Einzel gewinnen. Damit Ergebnis 3:7.