2. Jugendmannschaft 2016/17


Jungen Bezirksliga

 

1. Marc

2. Emily

3. Eva

4. Niklas



Spielberichte


Heimspiel vom 1.4.2017 gegen TTC Beuren 3

 

Wie schon am vergangenen Samstag mussten wir Emily durch Luis ersetzen. Gegen den TTC Beuren III gelang uns ein klarer 8:2-Sieg. Neben den beiden Doppeln holten Marc (1), Niklas (2), Eva (1) und Luis (2) die Punkte. Mit 8:4 Punkten und einer Spieldifferenz von +14 sind wir somit in der Abschlusstabelle knapp vor dem punktgleichen TTC Stockach-Zizenhausen, der +12 Spiele aufweist.

 

Heimspiel vom 25.3.2017 gegen TV Überlingen

 

In beiden Teams fehlte die Nummer 2. Da wir anstelle von Emily mit Luis einen gleichwertigen Ersatzspieler hatten, Überlingen aber einen deutlich schwächeren Spieler auf Position 4 ins Rennen schickte, waren wir im Vorteil. Überlingen gewann nur die 4 Spiele von Daniel Schappeler. Alle anderen Begegnungen gewannen wir, wobei es insgesamt drei Fünfsatz-Matches gab. Somit also 8:4 für unser Team.

 

Heimspiel vom 11.3.2017 gegen SV Allensbach

 

Da in der zeitgleich spielenden ersten Mannschaft ein Spieler ausgefallen war, mussten wir Niklas an die erste abgeben. Dafür sprang Pascal ein, der gerade noch rechtzeitig vom Auswärtsspiel der dritten Mannschaft in Beuren eintraf. Zwar hatte auch Allensbach Ersatz, war aber trotzdem ein bisschen besser als wir und gewann 8:6. Die 6 Punkte für Wollmatingen holten Marc (1), Emily (2), Eva (1), Pascal (1) und das Doppel Marc/Eva (1).

 

Auswärtsspiel vom 11.2.2017 gegen TTC Stockach-Zizenhausen

 

Das eigentlich als Auswärtsspiel für den 18.2. geplante Spiel zogen wir in Absprache mit den Stockachern kurzerhand eine Woche vor und verlegten es in unsere Halle, da die Stockacher an diesem Tag sowieso bei uns gegen die 3. Jugend spielten. Die dritte Jugend hatte am Morgen Stockach mit 8:5 geschlagen. Am Nachmittag verstärkten sie sich aber mit ihrer Nummer 1. Somit reichte es für unser Team nur zu einem 4:8. Die 4 Punkte holten Emily (1), Niklas (2) und Eva (1).

 

Heimspiel vom 4.2.2017 gegen TTC Beuren 2

 

Beuren hatte das Hinrundenspiel ja mit 8:4 gewonnen. In der Rückrunde lief es dann besser für uns. Bei uns fiel Eva wegen Geburtstagsfeier aus, wir konnten sie aber mit Luis gleichwertig ersetzen. Auch Beuren musste die Nummer 4 ersetzen. Es gab viele knappe und spannende Spiele. Am Ende gewannen wir überraschend hoch mit 8:2. Wir gewannen beide Doppel. Marc gewann beide Einzel. Emily gewann in 5 Sätzen gegen Czekay und verlor in 5 Sätzen gegen Bäurer Samuel. Niklas gewann beide Einzel. Luis gewann in 5 Sätzen gegen Ersatzmann Rusch und verlor in 5 Sätzen gegen Bäurer Simon. 

 

Auswärtsspiel vom 14.1.2017 gegen SC Konstanz-Wollmatingen 3

 

Das Spiel gegen die eigenen Vereinskameraden war kein Selbstläufer. Da aber in der dritten Mannschaft ein wichtiger Spieler fehlte, setzte sich unsere zweite Jugend mit 8:4 durch.

 

Auswärtsspiel vom 10.12.2016 gegen SV Allensbach 1

 

Beim letzten Vorrundenspiel in Allensbach betreute Herr Wilke unser Team. Wir mussten auf Emily verzichten. Da die dritte und vierte Mannschaft niemanden abstellen konnte, sprang Emil aus der fünften Mannschaft ein. Wir gewannen beide Doppel. In den Einzeln hatte Allensbach mit Vanessa Laube die beste Spielerin. Mit 2 Siegen von Marc und 3 Siegen von Niklas gelang es uns aber, ein 7:7 Unentschieden zu erzielen.

 

Auswärtsspiel vom 3.12.2016 gegen TTC Beuren 2

 

Das Spitzenspiel der Liga betreute Daniel Notter. Wir spielten mit bester Aufstellung. Beuren hatte einen Ersatzspieler anstelle des Vierers. Wir starteten mit zwei Siegen in den Doppeln. In den Einzeln konnten aber nur noch Eva und Emily je einen Sieg erringen. Somit gewann Beuren das Spitzenspiel mit 8:4. Wir sind nun Tabellenzweiter mit 10:2 Punkten und spielen nächsten Samstag zum Abschluss der Vorrunde noch beim Tabellendritten Allensbach.

 

Heimspiel vom 19.11.2016 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 1

 

Erstmals in dieser Saison konnten wir in bester Aufstellung antreten. Die Gäste aus Stockach mussten zwar auf ihre Nummer 1 und 2 verzichten, waren aber trotzdem ein gleichwertiger Gegner. Wir verloren zu Beginn gleich beide Doppel. In den Einzeln waren wir jedoch überwiegend besser und gewannen knapp mit 8:5. Marc 2:1, Emily 2:1, Eva 2:1, Niklas 2:0. Bester Spieler der Begegnung war Sackmann aus Stockach.

 

Auswärtsspiel vom 29.10.2016 gegen TTC Beuren 3

 

Die Suche nach einem Ersatzspieler für Eva war nicht einfach. Nach sieben Absagen aus der dritten und vierten Mannschaft sprang schließlich Ole ein. Aber Beurens dritte Jugend hatte ähnliche Probleme und musste sich zwei Spieler aus der vierten Mannschaft holen. Mit einem klaren 8:0 setzten wir uns am Ende durch.

 

Heimspiel vom 22.10.2016 gegen TTC GW Konstanz 2

 

Grünweiß sagte das Spiel kurzfristig am Freitagabend wegen Spielermangel ab. Vermutlich werden wir keinen Ersatztermin finden, so dass es wohl ein kampfloses 8:0 geben wird.

 

Auswärtsspiel vom 8.10.2016 gegen TV Überlingen

 

Da unsere beiden Mädels immer noch verletzt sind, sprangen Luis und Pascal ein, die am Vormittag bereits ein Spiel in Frickingen hatten und dann über Mittag in Überlingen blieben. Dazu kamen aus unserer Stamm-Mannschaft Marc und Niklas. Überlingen musste auf seine Nummer eins verzichten und hatte auch keinen Ersatzspieler parat, trat somit nur zu dritt an. Niklas, der von Position 4 auf Position 2 vorrücken musste, gab die beiden Einzel an die Gegner ab. Alle anderen Begegnungen gewannen wir, davon 3 kampflos. Somit ist unser Team nach dem 8:2 überraschend Tabellenzweiter mit 4:0 Punkten.

 

Heimspiel vom 24.9.2016 gegen TTV Radolfzell

 

Im ersten Saisonspiel unserer neu formierten zweiten Jugendmannschaft, mussten wir gleich drei Ersatzspieler aufbieten, da unsere beiden Mädels verletzt und unsere Nummer 4 wegen einer Familienfeier verhindert war. In der Aufstellung Marc, Luis, Pascal, Thibaut gewannen wir aber trotzdem gegen das Team aus Radolfzell, und mit 8:2 sogar überraschend hoch. Dabei konnten alle 4 Spieler überzeugen. Die Punkte holten Marc (1), Luis (1), Pascal (2), Thibaut (2) und die Doppel (2).