3. Herrenmannschaft 2018/19


Kreisklasse B

3.1 Rudolf Petermann (MF)

3.2 Kevin Becker

3.3 Japhet Breiholz

3.4 Daniel Notter

3.5 Timo Weiser



Spielberichte


Auswärtsspiel vom 8.2.2020 gegen TSV Mimmenhausen 3

 

Trotz 2 Mann Ersatz gelang uns ein 8:5-Sieg in Mimmenhausen. Doppel 1:1, Petermann 2:1, Becker 0:2, Scherer 2:1, Rauber 3:0.

 

Heimspiel vom 31.1.2020 gegen TTC Engen-Aach

 

Engen-Aach gewann alle Spiele im vorderen Paarkreuz, wir siegten im hinteren Paarkreuz. Somit stand es am Ende 7:7 unentschieden. Unsere Aufstellung: Petermann, Becker, Breiholz, Königer.

 

Heimspiel vom 24.1.2020 gegen SpVgg F.A.L. 3

 

Mit der Aufstellung Petermann, Becker, Breiholz, Notter wiederholten wir den 8:3-Erfolg der Vorrunde. Mit Ausnahme eines Doppels und der beiden Begegnungen gegen die Nummer eins der Gäste blieben wir siegreich. Japhet Breiholz gelang es im Schlussspiel sogar, die Nummer eins der Gäste zu schlagen.

 

Auswärtsspiel vom 11.1.2020 gegen TTC GW Konstanz 4

 

Auch im zweiten Rückrundenspiel gelang uns ein Sieg. Hierbei setzten wir erstmals Jonas Königer ein. Die Einzelbilanzen zum 8:3-Sieg: Petermann 3:0, Breiholz 1:1, Scherer 1:1, Königer 2:0, Doppel 1:1.

 

Heimspiel vom 10.1.2020 gegen SV Bohlingen 2

 

Mit der Besetzung Petermann, Becker, Breiholz, Ditze erzielten wir zu Beginn der Rückrunde einen 8:0-Heimsieg gegen Bohlingen.

 

Auswärtsspiel vom 14.12.2019 gegen SpVgg F.A.L. 3

 

Im letzten Vorrundenspiel erzielten wir einen deutlichen Sieg beim Tabellenvorletzten. Die Punkte zum 8:3 holten Petermann (2:1), Becker (0:2), Breiholz (2:0), Scherer (2:0), Doppel (2:0). Damit stehen wir zur Halbzeit auf dem zweiten Tabellenplatz, der am Saisonende zum Aufstieg in die A-Klasse berechtigen würde.

 

Heimspiel vom 6.12.2019 gegen TTC GW Konstanz 4

 

Vier Fünfsatzspiele, und alle vier gewonnen. Der 8:2-Sieg gegen Grünweiß war knapper als das Ergebnis zeigt. Mit der Aufstellung Sven Weiser, Petermann, Becker, Breiholz führten wir zwischenzeitlich schon 6:0, ehe dann der Gegner 2 Punkte holte und Japhet im Duell 4 gegen 4 den Siegpunkt holte.

 

Pokal-Auswärtsspiel vom 3.12.2019 gegen TTS Gottmadingen 2

 

Mit der Aufstellung Petermann, Notter, Becker mussten wir in Gottmadingen eine 2:4-Niederlage einstecken und sind somit aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden.

 

Auswärtsspiel vom 23.11.2019 gegen TTC Engen-Aach

 

Ein spannendes Spiel gab es in Aach. Nur zwei von 14 Begegnungen konnten in drei Sätzen entschieden werden. Fünfmal ging es in den fünften Satz. Am Ende stand ein 7:7 zu Buche. Die Punkte holten das Doppel Becker/Breiholz (1), Petermann (1), Becker (2), Notter (2), Breiholz (1).

 

Heimspiel vom 22.11.2019 gegen TSV Mimmenhausen 3

 

Mit der Aufstellung Weiser, Petermann, Becker, Breiholz besiegten wir die Gäste mit 8:0.

 

Auswärtsspiel vom 26.10.2019 gegen RV Bittelbrunn 3

 

Mit einer 4:8-Niederlage mussten sich Sven Weiser, Rudi Petermann, Daniel Notter und Andreas Scherer zufrieden geben. Drei Punkt gingen auf das Konto von Sven, einer auf Rudi.

 

Heimspiel vom 18.10.2019 gegen TSV Aach-Linz

 

Mit der Aufstellung Petermann, Becker, Breiholz, Scherer gewannen wir 8:1 gegen das Team aus dem Norden des Bezirks. Vier der neun Begegnungen gingen über fünf Sätze.

 

Auswärtsspiel vom 11.10.2019 gegen TTC Mühlhausen 3

 

In einem spannenden Match am Freitagabend, das sicherlich ein Spitzenspiel der Kreisklasse B war, gelang uns ein 7:7 Unentschieden über die Zwischenstände 1:1, 3:3, 5:5. Auch nach Sätzen stand es am Ende Unentschieden, nämlich 28:28. Die sieben Punkte holten Weiser/Petermann (1), Sven Weiser (2), Rudolf Petermann (3), Daniel Notter (0), Japhet Breiholz (1). 

 

Heimspiel vom 20.9.2019 gegen TV Gaienhofen 2

 

Gegen den Vorjahresfünften der Kreisklasse B, das Weber-Team, gelang uns nach 4:8-Rückstand noch ein  8:6-Sieg. Acht der 14 Begegnungen gingen über fünf Sätze, fünfmal verloren wir mit 10:12 im fünften Satz. Einzelergebnisse: Doppel 1:1, Petermann 2:1, Becker 2:1, Breiholz 2:1, Scherer 1:2.

 

Auswärtsspiel vom 17.9.2019 gegen SV Bohlingen 2

 

Im ersten Saisonspiel gewannen wir beim Mitaufsteiger Bohlingen mit 8:2. Die Punkte holten beide Doppel (2:0), Sven Weiser (2:0), Rudolf Petermann (2:0), Japhet Breiholz (0:2), Andreas Scherer (2:0).