3. Herrenmannschaft 2017/18


Kreisklasse C

3.1 Rudolf Petermann

3.2 Kevin Becker

3.3 Daniel Notter

3.4 Japhet Breiholz

3.5 Klaus Krischel

3.7 Andreas Scherer (MF)

3.8 Jürgen Greis

3.10 David Beck

 

3.11 Wolter de Boer



Spielberichte


Auswärtsspiel vom 21.4.2018 gegen TSV Mühlhofen 3

 

Zum Saisonabschluss gelang uns noch ein Unentschieden in Mühlhofen. Wir verloren zwar beide Doppel, konnten den Rückstand gleich in den ersten vier Einzeln wieder ausgleichen und hielten das Unentschieden bis zum Schluss. Die Punkte holten Kevin Becker (2:1), Japhet Breiholz (2:1), Wolter de Boer (1:2) und Mathias Ditze (2:1). Damit beenden wir die Saison auf Platz 4 mit 18:14 Punkten.

 

Auswärtsspiel vom 17.3.2018 gegen SV Litzelstetten 2

 

Einen hohen 8:2-Sieg landete unsere dritte Mannschaft beim Nachbarverein in Litzelstetten. Die Punkte holten Becker (1), Notter (2), Breiholz (1), Scherer (2) und beide Doppel.

 

Heimspiel vom 10.3.2018 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 2

 

Gegen das knapp in der Tabelle vor uns liegende Team aus Stockach mussten wir eine kräftige Niederlage einstecken. Ein Sieg von Becker/Krischel im Doppel und ein Einzelsieg von Kevin Becker gegen die Nummer 2 der Stockacher, der Rest der Begegnungen ging klar an die Gäste. Endergebnis somit 2:8.

 

Heimspiel vom 3.3.2018 gegen RSV Neuhausen 2

 

Einen schlechten Tag erwischte unsere dritte Mannschaft beim Heimspiel gegen den hinter uns liegenden RSV Neuhausen. Die Hälfte der 10 Begegnungen ging über 5 Sätze. Hierbei gewannen die Gäste viermal. Auf unserer Seite konnte nur Japhet Breiholz seine beiden Einzel gewinnen. Andreas, Wolter und Hans-Jürgen gingen leer aus. Somit Endstand 8:2 für Neuhausen.

 

Heimspiel vom 24.2.2018 gegen TSV Mimmenhausen 3

 

Dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer TSV Mimmenhausen 3 konnten wir auch in der Rückrunde keine Niederlage zufügen. Die beiden Punkte zum 2:8 holten Andreas Scherer und Wolter de Boer. Kevin Becker und Japhet Breiholz verloren immerhin jeweils ein Spiel erst im fünften Satz.

Trotz dieser Niederlage ist unser Team auf dem dritten Platz der Tabelle.

 

Auswärts-Pokalspiel vom 22.2.2018 gegen TSV Mühlhofen 2

 

Mit der Aufstellung Notter, Breiholz, Krischel konnten wir im Pokal-Viertelfinale gegen die zweite Mannschaft des TSV Mühlhofen nicht bestehen. Den Ehrenpunkt zum 1:4 holte das Doppel Breiholz/Krischel.

 

Auswärtsspiel vom 17.2.2018 gegen TTV Radolfzell 3

 

Einen knappen 8:6-Sieg landete unser Team, bestehend aus Notter, Krischel, Scherer, de Boer in Radolfzell. Spielentscheidend war unsere Doppelstärke. Die Einzel waren komplett ausgeglichen.

 

Heimspiel vom 3.2.2018 gegen TSV Aach-Linz 3

 

Gegen den Tabellenletzten gelang uns ein knapper 8:6-Sieg. Nach 1:1 in den Doppeln gingen wir in den ersten 4 Einzeln mit 4:2 in Führung, büßten diese aber in den nächsten 4 Einzeln wieder ein. Im Schlussspiel holte dann Wolter doch noch den Siegpunkt zum 8:6. Die 8 Punkte holten Breiholz (2), Krischel (3), Scherer (1), de Boer (1) sowie das Doppel Scherer/de Boer (1).

 

Auswärtsspiel vom 13.1.2018 gegen SV Bohlingen 2

 

Den Vorrundensieg konnten wir nicht wiederholen. Aber mit dem 7:7 auswärts beim Tabellenzweiten waren wir auch zufrieden, zumal wir nach den ersten 6 Spielen schon 1:5 im Rückstand gelegen hatten. In den Einzeln gab es fünf Fünfsatzspiele, alle fünf gewannen wir. Die Punkte holten Notter (2), Breiholz (3) und Scherer (2). 

 

Auswärtsspiel vom 9.12.2017 gegen TTC Stockach-Zizenhausen 2

 

Mit einem hohen 8:2-Sieg in Stockach beendete unser Team, bestehend aus Japhet Breiholz, Andreas Scherer, Klaus Krischel und Wolter de Boer die Vorrunde. Damit liegen wir nun mit 10:6 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

 

Heimspiel vom 2.12.2017 gegen SV Bohlingen 2

 

In einem spannenden Spiel bezwangen wir die zweite Mannschaft aus Bohlingen. Für den Tabellenzweiten aus dem Singener Stadtteil war es erst die zweite Saisonniederlage. Die Punkte zum 8:4 holten Kevin Becker (3), Japhet Breiholz (2), Klaus Krischel (2) und das Bezirksmeister-Doppel Breiholz/Krischel. Mannschaftsführer Andreas Scherer blieb heute ohne zählbaren Erfolg.

 

Auswärtsspiel vom 25.11.2017 gegen RSV Neuhausen 2

 

Mit einem 7:7 trennten wir uns in Neuhausen von der dortigen zweiten Mannschaft. Die Punkte holten Andreas Scherer (1), Klaus Krischel (2), Wolter de Boer (1), Mathias Ditze (2) und das Doppel Scherer/de Boer (1). Mit 6:6 Punkten ist unser Team jetzt auf Platz 6 der Tabelle.

 

Heimspiel vom 18.11.2017 gegen TSV Mühlhofen 3

 

Mit einem klaren 8:3 gegen den Tabellenletzten aus Mühlhofen festigte unsere dritte Mannschaft ihren Mittelfeldplatz. Die Punkte holten Japhet Breiholz (2), Klaus Krischel (3), Wolter de Boer (1) und die beiden Doppel Breiholz/Krischel und Scherer/de Boer (2).

 

Auswärtsspiel vom 28.10.2017 gegen TSV Mimmenhausen 3

 

Gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer TSV Mimmenhausen konnte auch unser gut aufgestelltes Team keine Punkte holen. Wir siegten zwar in beiden Doppeln Becker/Notter und Breiholz/Krischel. In den Einzeln punkteten aber nur Japhet Breiholz und Kevin Becker. Somit Endergebnis 4:8.

 

Heimspiel vom 21.10.2017 gegen TTV Radolfzell 3

 

Trotz starker Aufstellung verloren wir knapp mit 6:8 gegen Radolfzell. Nachdem die beiden Doppel Petermann/Notter und Krischel/de Boer jeweils mit 3:1 gesiegt hatten, konnten wir danach nur noch 4 Punkte in den Einzeln holen, davon 3 durch Rudi Petermann, 1 durch Daniel Notter. Schlussendlich waren die Gäste mit 30:25 Sätzen die verdienten Sieger.

 

Heimspiel vom 7.10.2017 gegen SV Litzelstetten 2

 

Mit der Aufstellung Japhet, David, Klaus, Wolter holten wir gegen die zweite Mannschaft des Nachbarvereins ein etwas glückliches 7:7 bei 22:27 Sätzen. Matchwinner war Klaus Krischel: Japhet 1:2, David 1:2, Klaus 3:0, Wolter 1:2, Doppel 1:1.

 

Auswärtsspiel vom 30.9.2017 gegen TSV Aach-Linz 3

 

Für die weite Fahrt nach Aach-Linz stellte sich Daniel Notter in den Dienst den Mannschaft. Unser Team fegte in der Aufstellung Notter, Breiholz, Krischel, de Boer das Heim-Team mit 8:0 von den Platten.