Die Erste: Zweiter Saisonsieg

Unsere Erste feiert zum Beginn der Rückrunde den zweiten Saisonsieg.

© Foto: Peter Pisa

 



SC Konstanz-Wollmatingen - FC Rot-Weiss Salem // 3:0 (1:0)

Seinen zweiten Saisonsieg konnte der SC Konstanz-Wollmatingen am ersten Rückrundenspieltag erringen und damit nach langer Zeit die rote Laterne in der Tabelle abgeben. Die Gastgeber kontrollierten das Spielgeschehen und nach etwa 20 Minuten musste sich Rene Kölle gewaltig recken um einen frühen Rückstand seiner Mannschaft nach einem Schuss von Ibrahim Al-Masoudi zu verhindern. Gehandicapt waren die Salemer ab Mitte der ersten Halbzeit, als ihr Torhüter mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt werden musste. Nach etwa einer halben Stunde hatte der SC Glück, dass die Offensive der Gäste bei ihren Kontern nicht den besten Tag hatte. Zuerst war Lukas Müller ein paar Schritte zu schnell und damit als einziger Feldspieler auf der SC-Spielhälfte im Abseits und kurz darauf war der Abschluss von Timo Senn aus knapp 15 Metern zu ungenau und ging am linken Torpfosten vorbe. Auf der Gegenseite setzte Francesco Bongiovanni einen Heber über den Gästetorwart auf die Torlatte. Nur wenige Minuten später machte er es besser. Der erste Heber über einen Salemer Defensivspieler, der zweite Heber über den Torwart ins Netz.

 

Auch in der zweiten Hälfte war der Gastgeber das tonangebende Team und in Minute 68 mit einem weiteren Angriff erfolgreich. Einen flachen Querpass von der linken Seite von Bongiovanni ließ Anoir Ben Chaieb durch die Beine passieren als Vorlage für Nicolas Gamp, der mit einem satten Schuss dem Salemer Schlussmann keine Chance ließ. Fünf Minuten vor Abpfiff landete ein Freistoss von Adel Grimm auf dem Lattendreieck des Gästetores. Im Gegenzug hatte Lukas Müller die Chance seine Mannschaft noch einmal ins Spiel zu bringen, als er im Strafraum des SC frei zum Schuss kam. Allerdings landete der Ball über dem Ziel. Besser und sehenswert machte es kurz vor Spielende Francesco Bongiovanni. Aus gut 25 Metern versorgte er aus der linken Spielfeldhälfte durch eine „Bogenlampe“ über den Gästetorhüter hinweg den Ball im Salemer Tor. Zum Abschluss konnte sich der Heimtorwart Pascal Bisinger noch in Szene setzen, als er mit einer Parade einen platzierten Freistoss von Timo Senn abwehrte.

Quelle: Südkurier


Tore: 1:0 (40') Bongiovanni, 2:0 (68') Gamp, 3:0 (89') Bongiovanni

 

Schiedsrichter: Wolfgang Tietze (Radolfzell)

Zuschauer: 70

 

Aufstellung:

Bisinger - Grimm, Remensperger, das Silva (60' Slef), Heimpel - Al-Masoudi, Naderi (54' Auer), Waibl, Ben Chaieb (70' Bienger), Gamp (81' Felske) - Bongiovanni