Die Erste: Neuer Coach

UEFA B-Lizenzinhaber Serdar Yalcinkaya übernimmt zur neuen Saison unsere Erste Mannschaft.



Serdar Yalcinkaya Trainer ab der neuen Saison


Serdar Yalcinkaya übernimmt zur neuen Saison unsere Erste Mannschaft. Der UEFA-B-Lizenzinhaber konnte am vergangenen Wochenende mit seiner aktuellen Mannschaft, dem FC Wahlwies 1947, in der Kreisliga B die Meisterschaft feiern, zuvor war er beim BSV Nordstern Radolfzell in der Kreisliga tätig.

 

Der 38jährige Familienvater von noch jungen Zwillingen stand seit seiner eigenen Kindheit selbst als Spieler auf dem Fußballplatz, sowohl in der Jugend beim FC Löffingen und Freiburger FC wie auch als Aktiver ebenfalls beim FC Löffingen, dem FC Neustadt und dem FV Donaueschingen.

 

Passend zu seiner früheren Position als Stürmer (dabei war er oftmaliger Torschützenkönig) möchte er seine neue Mannschaft erfrischenden Offensivfußball mit viel Tempo und Leidenschaft spielen lassen. Das begonnene Konzept des Vereins, die eigenen und jungen Spieler einzubauen, zu fordern und zu fördern, reize ihn. Das Potential des SC Konstanz-Wollmatingen und die sehr intensiven, guten und langen Gespräche haben ihn überzeugt, die neue Herausforderung anzunehmen.

 

Serdar Yalcinkaya ist sich bewusst, dass die Bezirksliga Bodensee in der neuen Saison so stark wie selten, wenn nicht sogar so stark wie nie zuvor ist. Dennoch ist er überzeugt, dass unserer Ersten Mannschaft eine gute Saison bevorsteht. Sein Motto: Jedes Spiel gewinnen wollen und nie aufgeben. Mit viel Leidenschaft und Elan, klarem Fußball und kühlem Kopf.

 

Erste Gespräche mit einzelnen Spielern fanden bereits statt, in Kürze wird es auch ein Treffen mit dem alten und neuen Co-Trainer Mario Weinheimer geben, bevor im Juli dann die Saisonvorbereitung startet.

 

Serdar Yalcinkaya, willkommen beim SC Konstanz-Wollmatingen und viel Freude und Erfolg mit unserer Ersten Mannschaft!