Die Erste: Auswärtspunkt

Wichtiger Auswärtspunkt im Abstiegskampf.

© Foto: Peter Pisa

 



SC Konstanz-Wollmatingen - SPVGG F.A.L. // 2:0 (1:0)

Der FC Löffingen eröffnete die Partie gegen den SC Konstanz-Wollmatingen forsch und hatte bereits in der 3. Minute eine erste Chance, doch Weißenberger schoss an die Unterlatte des SC-Tors und Torhüter Bisinger konnte sich den Ball gerade noch auf der Torlinie sichern. Drei Minuten später setzte Schuler einen Volley-Schuss aus elf Metern über die Latte. Nach der ersten Konteraktion der Gäste kam es zu einem Freistoß. Den zirkelte Junker vors Tor und Yaghoobi traf zum 0:1 (11.). Die Löffinger verloren etwas den Faden und zeigten große Lücken im Mittelfeld. In der 23. Minute hatte die Heimelf Glück, dass ein Schuss von Yaghoobi nur am Pfosten landete. Zum Ende der ersten Hälfte fanden die Gastgeber ins Spiel zurück, und in der 38. Minute verhinderte Bisinger den Ausgleich gegen Hoheisel. In der 44. Minute setzte sich Kaufmann im Strafraum durch und wurde zu Fall gebracht. Den Strafstoß verwandelte Kim Hirschbolz zum wichtigen 1:1-Pausenstand.

 

Die ersten Möglichkeiten nach der Pause hatte wieder die Heimelf. In der 47. Minute verpasste Weißenberger eine Flanke von Hoheisel nur knapp, und in Minute 49 vergab Hoheisel, alleine vor dem Torhüter, aber zu zögerlich, die mögliche Führung. Diese erzielte Kopp eine Minute später, als er einen Abspielfehler der SC-Abwehr nutzte, mit dem Ball alleine Richtung Tor davonzog und zum 2:1 traf. Die Gäste zeigten sich nur kurz beeindruckt. Der Ausgleich fiel in der 56. Minute, als die Löffinger Abwehr einen Freistoß von Junker nicht aus der Gefahrenzone brachte und Yaghoobi reaktionsschnell zum 2:2 traf. In der 61. Minute vergab Hirschbolz nach einem Freistoß von Kaufmann die erneute Führung, ebenso auf der Gegenseite Slef, der eine Flanke von Bienger knapp über die Latte köpfte. Beide Abwehrreihen ließen nicht mehr viel zu, und so sicherten sich beide Teams je einen Punkt.

Quelle: Südkurier


Tore: 0:1 (11.) Yaghoobi, 1:1 (45.) Hirschbolz, 2:1 (50.) Kopp, 2:2 (56.) Yaghoobi

Bes. Vorkomnisse: Gelb-Rot (84.) für Gaudig (FC Löffingen)

 

Schiedsrichter: Fesenmeier (Freiburg)

Zuschauer: 100

 

Aufstellung:

Bisinger - M. Müller, Remensperger, Slef, Völklein - Al-Masoudi, Junker, Grimm, Bienger (82' P. Müller), Ben Chaieb (65' Danckert), Yaghoobi (95' Weidmann)