U15 - KENSINGTON Cup


26. Internationales Hallenturnier



 

Bereits zum 26. Mal veranstaltet der SC Konstanz-Wollmatingen am 20. Januar 2018 sein internationales U15-Hallenturnier, dieses Jahr unter dem Namen U15-Kensington-Cup. Wiederholt kann der Ausrichter wieder mit zahlreichen regionalen und überregionalen Spitzenmannschaften aufwarten. Für viele Teams hat die Teilnahme in der Konstanzer Schänzlehalle schon Tradition, so versteht es sich fast von selbst, dass auch die Sieger der vergangenen 3 Jahre SC Freiburg, FC St. Gallen und AKA Vorarlberg wieder am Start sind. Mit der SG Sonnenhof Großaspach, dem FC Schaffhausen, dem Freiburger FC und Rheintal Bodensee sind aber auch Turnierneulinge dabei. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld mit unseren Nachbarn FC Radolfzell und JFV Singen, sowie FC Villingen 08, SC Pfullendorf, FV Ravensburg, SSV Reutlingen, FC Wil und dem VfB Friedrichshafen.

 

 

Wie in den vergangenen Jahren werden alle Mannschaften alles geben, um am Ende des Turniertages im Klassement ganz oben stehen zu dürfen. Wer sehen möchte, wohin der Siegerpokal 2018 seine Reise antreten darf, ist herzlich zum Zuschauen und Anfeuern eingeladen. Ab 9.30 Uhr wird in der Halle reger Spielbetrieb sein und neben dem Angebot an Speisen und Getränken wird es eine Tombola und einen Stand von Aldi Süd geben, u.a. mit Schnellschussanlage. Kurz vor 18.30 Uhr findet das Endspiel mit der sich anschließenden Siegerehrung statt. Und mit ein bisschen Glück bleibt der Pokal ja vielleicht sogar in Konstanz, schließlich ist der SC Konstanz-Wollmatingen selbstverständlich auch mit seiner U15-Verbandsliga Mannschaft vertreten.


Stickertauschbörse

Am Turniertag findet unsere letzte große Stickertauschbörse statt. Nutze die Möglichkeit um Dein Stickeralbum zu füllen.



Download
Spielplan
U15-Kensington-Cup-Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB