U19: Deutlicher Erfolg bei der SG Zell

SG Zell - SCKW U19 // 0:13 (0:5)


SG Zell - SC Konstanz-Wollmatingen U19 // 0:13 (0:5)

Bei der SG Zell kam unsere U19 zu einem deutlichen Auswärtserfolg.

 

Gegen die tiefstehenden Gastgeber versuchte unser Team von Beginn an konzentriert nach vorne zu spielen. In der 8. Minute war Lennart Schwarz der Dosenöffner als er gezielt abschloss und die Führung für seine Farben markierte. Weiter ging es hauptsächlich in eine Richtung und so waren weitere Treffer von Vincenzo Galli (2), Lennart Schwarz und Roni Thaqi noch vor dem Seitenwechsel die logische Folge.

 

In Hälfte zwei das gleiche Bild. Eine Vielzahl von Torchancen für unsere U19 und gelegentliche Konterversuche der SG Zell waren zu vermerken. Tobias Wunsch, Lennart Schwarz (2) und Vincenzo Galli (3) trafen, dazu gab es zwei Eigentore der Gastgeber. So lautete das Endergebnis nach 90 Minuten gar 13:0 für den SC Konstanz-Wollmatingen.


Tore: 0:1 (8') L.Schwarz, 0:2 (23') V.Galli, 0:3 (27‘) L.Schwarz, 0:4 (31‘) V.Galli, 0:5 (45+2‘) R.Thaqi, 0:6 (48‘) Eigentor, 0:7 (51‘) V.Galli, 0:8 (55‘) L.Schwarz, 0:9 (59‘) L.Schwarz, 0:10 (70‘) Eigentor, 0:11 (73‘) T.Wunsch, 0:14 (85‘) V.Galli, 0:15 (89‘) V.Galli

Schiedsrichter: Nick Hübl

 

Es spielten:

F.Köhler, D. von Stachelski, M.Mollo, T.Wunsch, B.Folgmann, L.Schwarz, M.Pfeifer, R.Thaqi, V.Galli, G.Care, K.Zysset, Y.Stojic, N.Schillinger, B.El-Kurdi, N.Flöß