U19: Deutlicher Erfolg

SCKW U19 - SG Waldshut-Tiengen // 7:0 (5:0)


sC Konstanz–Wollmatingen U19 - SG Waldshut-Tiengen // 7:0 (5:0)

Im Spiel gegen die SG Waldshut-Tiengen gelang unserer U19 ein deutlicher Heimerfolg.

 

Von Beginn an verzeichnete unser Team einen hohen Ballbesitzanteil. Geduldig zeigten sich unsere Spieler im Spielaufbau gegen einen tiefstehenden Gegner. Vincenzo Galli erzielte dann in der 12. Minute das 1:0 für seine Farben. Kurze Zeit später gelang Giovanni Care auf Zuspiel von Nico Schillinger das 2:0. Gegen Ende der ersten Hälfte drehten unsere Jungs nochmals richtig auf und erspielten sich über die linke Seite einige Einschussmöglichkeiten. Roni Thaqi und Giovanni Care leisteten gute Vorarbeit bei den Treffern von Lennart Schwarz und Vincenzo Galli (2). So hieß es nach einer einseitigen ersten Halbzeit 5:0 für unsere U19.

 

Im zweiten Abschnitt wehrte sich der stark ersatzgeschwächte Gast vom Hochrhein noch tiefer stehend tapfer gegen weitere Gegentore. Zu sehr durch die Mitte wollten unsere Spieler zum Erfolg kommen. Es ergab sich in der zweiten Hälfte daher kein gutes Spiel mehr. Trotzdem kamen die Einheimischen zu weiteren Torchancen und Kevin Zysset und Roni Thaqi sorgten für weitere Tore.

 

Am Ende stand ein deutlicher und vor allem in der ersten Halbzeit überzeugend herausgespielter 7:0-Erfolg gegen einen an diesem Tag nicht in Bestbesetzung spielenden Gegner.


Tore: 1:0 (12') V.Galli, 2:0 (16') G.Care, 3:0 (37‘) L.Schwarz, 4:0 (39‘) V.Galli, 5:0 (41‘) V.Galli, 6:0 (62‘) K.Zysset, 7:0 (75‘) R.Thaqi

 

Schiedsrichter: Nico Russo

 

Es spielten:

N. Flöß, B.Folgmann, C.Hügle, D.Wientges, T.Wunsch, L.Schwarz, N.Schillinger, R.Thaqi, V.Galli, G.Care, K.Ramaj, D. von Stachelski, M.Pfeifer, E.Care, K.Zysset