U19: Auftakt geglückt

SCKW U19 - SV Weil // 4:2 (2:1)


sC Konstanz–Wollmatingen U19 - SV WEIL // 4:2 (2:1)

Der Saisonauftakt unserer U19 ist mit 6 Punkten aus den ersten beiden Punktspielen geglückt. Nach dem 6:0-Erfolg in der ersten Partie beim Aufsteiger aus Gottmadingen ging es im ersten Heimspiel gegen den SV Weil.

 

Die ersten Möglichkeiten hatte unser Team nach guten Bällen in die Tiefe. Zielgenauigkeit und Effizienz ließen aber noch zu Wünschen übrig. Ein Doppelschlag von Vincenzo Galli und Lennart Schwarz brachte die Einheimischen mit 2:0 in Front. Durch eine Unachtsamkeit in der Defensive gelang den Gästen vom Hochrhein aus dem Nichts der Anschlusstreffer durch Emanuel Ukaj. Bis zur Halbzeit blieb es beim 2:1 für den SCKW.

 

In Hälfte zwei ein ähnliches Bild. Klare Tormöglichkeiten waren eigentlich nur für unsere U19 zu notieren. Vincenzo Galli gelang das 3:1. Doch einige Minuten später wieder der Anschlusstreffer für Weil. Erneut sah unser Abwehrverhalten wenig gut aus. In Minute 70 die Vorentscheidung als Roni Thaqi vor dem Gästekeeper am Ball war und auf 4:2 stellte. Die Gäste gaben aber keineswegs auf und versuchten den erneuten Anschlusstreffer zu erzielen. Klare Einschussmöglichkeiten konnten sie aber nicht verzeichnen.

 

In Summe ein absolut verdienter Erfolg unserer Mannschaft. In den nächsten Spielen will sich das Team aber noch weiter steigern.


Tore: 1:0 (19') V.Galli, 2:0 (21') L.Schwarz, 2:1 (32‘) E.Ukaj, 3:1 (50‘) V.Galli, 3:2 (57‘) H.Brenneisen, 4:2 (70‘) R.Thaqi

 

Es spielten:

N. Flöß, B.Folgmann, N.Thaqi, D.Wientges, D. von Stachelski, L.Schwarz, N.Schillinger, T.Wunsch, R.Thaqi, V.Galli, G.Care, K.Ramaj, B.El-Kurdi, E.Tuncer, Y.Mauch