U15: Wichtiger und verdienter Erfolg

SCKW U15 – SG DJK Donaueschingen // 3:0 (3:0)


SC Konstanz-Wollmatingen U15 – SG DJK Donaueschingen // 3:0 (3:0)

Völlig verdient behielt die U15 des SC Konstanz-Wollmatingen im ersten Punktspiel des Jahres 2018 die Punkte am See.

 

Nach einer kurzen Phase ersten Abtastens überspielte unser Team in der Folge reihenweise die Gästeabwehr und kam zu einer Vielzahl an Möglichkeiten. Der agile Konstantin Hahn erzielte in der 7. und 14. Minute die Tore zum 1:0 bzw. 2:0. Die Gäste aus Donaueschingen spielten im ersten Abschnitt zurückhaltend und kamen in den ersten 35 Minuten nur zu zwei nennenswerten Aktionen. Nach weiteren Chancen für die Einheimischen erzielte Robin Schonhardt per Fernschuss den verdienten 3:0-Halbzeitstand.

 

In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit gestaltete sich die Partie ausgeglichener. Größere Torchancen waren aber auf beiden Seiten Mangelware. Erst im zweiten Teil der zweiten Hälfte kam unsere U15 dann gegen einen mehr und mehr aufgerückten Gegner noch zu diversen Großchancen. Diese konnten aber allesamt nicht verwertet werden.

 

So blieb es bis zum Abpfiff beim ungefährdeten und absolut verdienten 3:0-Heimerfolg der U15 des SC Konstanz-Wollmatingen.


Tore: 1:0 (7') K.Hahn, 2:0 (14') K.Hahn, 3:0 (33') R.Schonhardt

Schiedsrichter: Sebastian Böhler

 

Es spielten:

M.Cebeci, N.Thaqi, R.Lieck, R.Pati, M.Thum, K.Hahn, R.Schonhardt, A.Koyuncuoglu, S.Tretthahn, L.Omore, S.Adeli, M.Dusevic, M.Hamad, F.Challal, S.Kröner