Frauen: Überwintern auf Platz 5

SC Konstanz-Wollmatingen - SG Sauldorf  // 2:1 (2:0)


SC Konstanz-Wollmatingen - SG Sauldorf  // 2:1 (2:0)

Am letzten Spieltag kam Sauldorf an das Waldheim. Außer den Dauerverletzten und Johanna (Verletzung aus letztem Spiel) stand endlich der gesamte Kader zur Verfügung. Dazu kam, dass Spielertrainerin Neele endlich auch zum Einsatz kommen konnte. Konstanz startete etwas nervös ins Spiel und brauchte bis zur 30. Minute bis die erlösende Führung fiel. Kurz vor der Halbzeit war es dann wieder Ella, die nach einem Foul an Luise, den fälligen Strafstoß verwandelte. Nach der kam Sauldorf durch einen Weitschuß völlig aus dem Nichts zum Anschlußtreffer. Konstanz wollte es wohl heute spannend machen und nutzte keine der vielen hunderprozentigen Chancen. So bileb es bis zum Ende spannend, wobei am Ende Konstanz den verdienten Sieger stellte.

 

Für die weiteren Trainingseinheiten gilt es, diese Chancen auch effektiv in Tore zu verwandeln, um die vielen tollen Spiele der Hinrunde in der Rückrunde auch mit den verdienten Punkten zu beeenden.


Tore: 1:0 (30' Ella), 2:0 (40' Ella, Elfmeter), 2:1 (47' Elisa Beyl)

Schiedsrichter: Michael Schulz

 

Aufstellung: Laura, Louisa, Lena, Alexandra, Neele, Ann-Cathrin (70' Jessi), Judith (54' Birte), Pia, Luise, Gaia (52' Lisa) - Bank: Marina, Antonia, Marion