U15: Wichtiger Erfolg in Sinzheim

SV Sinzheim - SC Konstanz-Wollmatingen U15 || 1:8 (0:3)


SV Sinzheim - SC Konstanz-Wollmatingen U15 || 1:8 (0:3)

Dank des höchsten Saisonsieges holte sich unsere U15 in Sinzheim drei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

 

Von Beginn an versuchte unser Team über viel Ballbesitz das Spiel zu kontrollieren. Früh gingen wir in Führung. Eine lang geschlagene Freistoßflanke von Danijel Muzar ging an Freund und Feind vorbei und überraschte den Torhüter der Gastgeber. Auch in der 11. Minute war ein Freistoß von Danijel Muzar Ausgangspunkt zum zweiten Treffer für den SCKW. Bennet Ukaj verwertete per Kopf. Ohne spielerisch zu überzeugen hatte unser Team das Geschehen im Großen und Ganzen doch im Griff. Kurz vor dem Seitenwechsel setzte sich Tiziano Esen auf der rechten Seite durch und markierte den beruhigenden 3:0-Pausenstand.

 

Im zweiten Abschnitt hielt der stark ersatzgeschwächte Gastgeber aus Sinzheim die ersten Minuten noch gut mit. Ab dem 4:0 für unsere U15 durch Felix Baingo war der Widerstand der Heimelf aber gebrochen. Weitere Tore durch Vincenzo Galli (2), Nico Schillinger und Danijel Muzar folgten. Für die tapferen Sinzheimer konnte Fabian Schmidt den Ehrentreffer erzielen. Am Ende hieß es 8:1 für unsere U15.

 

Im nächsten Spiel gilt es nun nachzulegen. Mit dem SC Lahr tritt ein weiterer Konkurrent um den Klassenerhalt am Fürstenbergsportplatz an.


Tore: 0:1 (5') D.Muzar, 0:2 (11') B.Ukaj, 0:3 (31') T.Esen, 0:4 (52’) F.Baingo, 0:5 (59’) N.Schillinger, 0:6 (63‘) D.Muzar, 0:7 (64‘) V.Galli, 1:7 (66‘) F.Schmidt, 1:8 (68‘) V.Galli

Schiedsrichter: Martin Klimm

 

Aufstellung:

I.Balanov – N.Thaqi, L.Müller, T.Wunsch, D.Muzar – A.Koyuncuoglu (28‘ D.Abidinoglu) , N.Schillinger, B.Ukaj – T.Esen, V.Galli, F.Baingo (15‘ L.Bajrami)