U15: Pokalspiel beim SC Freiburg

 

SBFV-Pokal Viertelfinale

SC Freiburg - SC Konstanz-Wollmatingen U15



SC Freiburg - SC Konstanz-Wollmatingen U15


Nach Siegen gegen Rielasingen-Arlen und den JFV Singen steht die U15 des SC Konstanz-Wollmatingen unter den letzten 8 Mannschaften im Südbadischen Verbandspokal.

 

Hier wartet nun allerdings mit der dem SC Freiburg eine sehr hohe Hürde. Gespielt wird am Mittwoch um 18.45 Uhr, leider in Freiburg. Der Bundesliganachwuchs steht im Mittefeld der Regionalliga Süd, der höchsten Deutschen Liga. Während die Konstanzer am vergangenen Wochenende bei Spielen gegen Friedrichshafen und Ravensburg noch einmal ihre Form testen konnten, mussten die Freiburger gegen den SSV Ulm im ersten Spiel des neuen Jahres eine unerwartete Niederlage hinnehmen und brennen nun sicherlich darauf, sich keinen weiteren Ausrutscher zu leisten.

 

Bei den Konstanzern liegt das Hautaugenmerk sicherlich auf dem Saisonziel „Klassenerhalt in der Verbandsliga“, aber wie heißt es so schön: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ und für die Seehasen ist der Auftritt am Mittwoch im Möslestadion sicherlich ein kleines Highlight und man möchte den großen Favoriten natürlich so lange wie möglich ärgern.

 

In der Verbandsliga startet die U15 dann am Sonntag um 13 Uhr auf dem Waldheim mit einem Heimspiel gegen den SV Laufenburg.