U13: Gelungener Saisonauftakt

SC Konstanz-Wollmatingen U13 - SG Hilzingen || 10:2 (7:2)


SC Konstanz-Wollmatingen U13 - SG Hilzingen || 10:2 (7:2)

Ein nie gefährdeter und in dieser Höhe auch vollkommen in Ordnung erspielter Kantersieg gelang der U13 zum Saisonauftakt in der Bezirksliga Bodensee.

 

Von Anfang waren die Jungs in der Frichtlearena ihrem Gegner in allen Belangen überlegen und erspielten sich eine komfortable 7:0 Führung bis zur 25. Spielminute. Dann ging den Buben nach diversen Wechseln die Konzentration etwas verloren und die Hilzinger konnten zwei Kontertore erzielen und nur dank zweier Glanzparaden unseres Neuzugang als Torspieler aus Radolfzell Trimi Bajrami konnte verhindert werden, dass die Hilzinger Morgenluft witterten.

 

In der zweiten Halbzeit hatten die Jungs das Spiel aber wieder vollkommen unter Kontrolle. Einziges Manko war die Chancenverwertung. Es wurde Chance um Chance erarbeitet. Aber nur Kapitän Sascha Kröner, Cedrik Lingner und David Schonauer konnten jeweils eine der vielen erspielten Chancen verwerten.


Tore:

David Schonauer: 5

Raphael Lieck: 3

Sascha Kröner: 1

Cedrik Lingner: 1

 

Man of the Match: Björn Lohr

 

Es spielten:

Trimi Bajrami (Torspieler), Giuseppe Bono, Riccardo Pati, Cedrik Lingner, Luis Walentin, Björn Lohr, Sascha Kröner (C), Raphael Lieck, David Schonauer, Julius Gruber, Nick Dickreiter