U19: Vorbereitungsspiel

JFV Singen - SC Konstanz-Wollmatingen U19 | 4:4 (4:3)


JFV Singen - SC Konstanz-Wollmatingen U19 | 4:4 (4:3)

Dank der Hilfe von der B1 konnten wir dieses Vorbereitungsspiel gegen JFV Singen austragen. Vorweg die 2 Spieler von der B1 konnten gut in der A-Jugend mithalten.


Bereits in der 3. Spielminute wurde ein Pass in den Lauf von Sven gespielt, dieser hatte keine Mühe zum 0:1 zu verwerten. In der 24. Minute das gleiche Bild wiederum erzielte Sven das Tor zum 0:2. Danach wurde unser zu hohes Abwehrverhalten bestraft mit den Anschlußtreffer der Heimmannschaft zum 1:2. Eine Minute später folgte prompt das 2:2 als unsere Hintermannschaft nicht in der Lage war den Ball sauber zu klären. Dann konnte in der 40 Minute Ali in seinem 1. Spiel für unsere Farben per Kopf das 2:3 erzielen. In der 44 Minute konnten die Singener den Spielstand wieder auf 3:3 stellen. In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit konnte wiederum Ali das 3:4 mit einem satten Schuss ins linke Toreck vollenden. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.


In der 2. Spielhälfte bekam die Heimmannschaft das Spiel in den Griff und konnte in der 60. Spielminute auf 4:4 stellen. Mit diesem Ergebnis konnten beide Mannschaften zufrieden sein,da die Heimmannschaft bei einem fulminaten Schuss an die Unterkante der Latte das Unentschieden vollauf verdient hatte.


Tore: 2 x Sven Traber, 2 x Alizera Yaghoobi