U15-Junioren: Siegesserie ausgebaut

SCKW U15 - FC Singen || 5:3 (3:1)


Gegen den FC Singen gelang der U15 des SCKW der achte Erfolg in Serie. Die Leistung war, dem sehr nassen Wetter entsprechend, allerdings eher durchwachsen.
 
Zu Beginn nahm unser Team das Heft des Handelns in die Hand. Früh erzielte Giovanni Care folgerichtig per Kopf die Führung. Erste Angriffsbemühungen der Gäste aus Singen zeigten aber auch, dass der Defensivverbund der Einheimischen an diesem Tag nicht der Sicherste sein sollte. So kamen die Gäste in der 10. Minute dann auch zum 1:1-Ausgleich. Postwendend gelang Kevin Zysett dann aber die erneute Führung für unsere Jungs. Diese blieben auch in der Folgezeit das spielbestimmende Team ohne das Spiel aber wirklich überzeugend im Griff zu haben. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Vincenzo Galli noch die 3:1-Pausenführung.

Der zweite Spielabschnitt begann positiv. Wieder konnte sich Vincenzo Galli durchsetzen und das 4:1 markieren. Die Entscheidung? Mitnichten. Bei starkem Regen wurde unser Team zusehends unsicherer. Singen konnte innerhalb von fünf Minuten auf 3:4 verkürzen und es wurde nochmals spannend. Das Spiel war nun ausgeglichen und alles andere als gut. Erst als der an diesem Tag stärkste Spieler Vincenzo Galli zum dritten Mal traf, war die Entscheidung gefallen.

In Summe war ein torreiches Spiel zu verzeichnen in dem unsere Jungs mit einem 5:3 den achten Sieg in Folge verbuchen konnten. Spielerisch war allerdings viel Luft nach oben.