U17 und U15 in Lloret de Mar

 

Unsere U15 gewinnt die Copa Catalunya in Lloret de Mar!

Foto: © Uwe Walentin



Tagebuch


5. Tag - Freitag (20.05.)

U15 gewinnt Copa Catalunya!

Mit gleich 2 Mannschaften war der SCKW im Finale der B-Jugend und C-Jugend vertreten und krönte somit eine tolle Woche an der Costa Brava..

 

Die U17 gewann ihr Halbfinale souverän gegen mit 3-1 gegen Sulz und stand somit ohne Punktverlust im Finale. Hier hatte man dann aber leider nach einem hart umkämpften Spiel und einem zumindest fragwürdigen Elfmeter mit 0-1 gegen den Lehrer SC das Nachsehen.

 

Die U15 startete den heutigen Turniertag äußerst schwach mit einem glücklichen 1-1 im letzten bedeutungslosen Gruppenspiel. Eine Energieleistung zeigten die Jungs dann im Halbfinale gegen den FC Forst, der mit 1-0 bezwungen werden konnte, sowie im Finale gegen Pleidelsheim. Hier leitete ein sensationeller Fallrückzieher durch Vincenzo Galli den 3-0 Erfolg ein.

 

Nach einer Woche, die viel zu schnell vorbei ging, geht es nun morgen wieder nach Deutschland. 


4. Tag - Donnerstag (19.05.)

U17 und U15 stehen im Halbfinale!

Der letzte Tag der Copa-Catalunya steht an und sowohl die U17 als auch die U15 sind noch dabei und stehen im Halbfinale.

 

Den Auftakt machte hierbei die C1, die durch ein 4-1 und 1-0 vor dem letzten Gruppenspiele nicht mehr vom zweiten Platz zu verdrängen sind. Da es bei der B1 einen etwas anderen Turnier Modus gibt, stand hier heute nach dem letzten Gruppenspiele das Viertelfinale an, bei dem die Konstanzer mit 3-1 die Oberhand behielten.

 

Am Abend Stand das Relegationsspiel zwischen Frankfurt und Nürnberg auf dem Programm, dass vor allem unser B1-Spieler Manuel Klökler mit großem Interesse verfolgte. Jetzt heißt es noch einmal Kräfte bündeln, damit die Jungs das Turnier genauso mit Vollgas beenden wie sie es begonnen haben.


3. Tag - Mittwoch (18.05.)

Den spielfreien Mittwoch nutzen die Jungs nun für eine Stadtrundfahrt mit Stadionbesichtigungen in Barcelona oder aber mit Spielanalysen am Strand. Am Donnerstag geht es dann weiter und wir hoffen nach wir vor mit beiden Mannschaften ins Halbfinale einzuziehen.


2. Tag - Dienstag (17.05.)

Einen traumhaften Einstand legten die U17 und U15 bei der heute startenden Copa-catalunya hin. Während die U17 ihr erstes Spiel mit 4-1 gewann, konnte die U15 ihr Spiel mir 6-1 gegen Nürnberg für sich entscheiden.

 

Im Anschlussfand die offizielle Eröffnungsfeier für alle 53 teilnehmende Mannschaften statt, ehe die 2. Partie des Tages statt. Bei vorsommerlichen Temperaturen und wenig Schatten galt es nun die Spannung hoch zu halten. Dies gelang der B1 dann allerdings deutlich besser, als der C1. Während die U17 auch ihr zweites Spiel souverän mit 2-0 für sich entschied, musste die U15 eine mehr als unnötige 1-3 Niederlage hinnehmen und somit erkennen, dass auch unter spanischer Sonne Laufen ein wichtiger Bestandteil des Fußballspiels ist.


1. Tag - Montag (16.05.)

Mit Vollgas nach Lloret. Die U17 und U15 des SC Konstanz-Wollmatingen befinden sich in der ersten Woche der Pfingstferien in Lloret de Mar. Nach 13 Stunden Busfahrt stehen heute "Land und Leute" auf dem Programm, bevor morgen die ersten Spiele der Copa-Catalunya anstehen.