Junioren | U17

Vorbereitungsbericht

Noch sind es knapp drei Wochen, bis mit der Partie am 12. März 2016 beim SV Nollingen die Rückrunde in der B-Junioren Landesliga eingeläutet wird. Doch schon seit längerem befindet sich unsere U17 in der Vorbereitung auf eine Rückrunde, in der noch vieles möglich scheint und einiges erreicht werden soll. „Ein paar Plätze gut machen“ lautet das selbstgesteckte Ziel einiger Akteure. Aufgrund des Hinrundenverlaufs scheint dies auch realistisch.

Der erste Teil der Vorbereitung mit der Hallenbezirksmeisterschaft verlief leider nicht ganz nach Plan und in der Zwischenrunde musste man unglücklich die Segel streichen. Es wäre mehr möglich gewesen.

So sehr sich einige auch darauf gefreut haben mögen, hat der kurze Wintereinbruch am Bodensee einen Teil der Pläne durcheinandergewirbelt und Spielabsagen erzwungen. So auch das Spiel gegen die U16 des FC St. Gallen, das noch in den kommenden Wochen in Konstanz nachgeholt werden soll.

Auf dem Weg zum ersten Punktspiel stehen noch einige Einheiten an. Darunter vereinsinterne Leistungsvergleiche mit der U15 und der U19, aber auch mit anderen Vereinen. Das Erste findet am kommenden Dienstag, 01. März 2016 um 18:15 Uhr in Rielasingen statt.