Landesliga - 16. Spieltag

FC Rot-Weiß Salem - SC Konstanz-Wollmatingen || 0:0

Der Herbstmeister aus Konstanz und der Aufsteiger FC Rot-Weiß Salem trennten sich bei widrigen Bedingungen torlos. | Bild: Peter Pisa

rotz widriger Wetter- und Platzbedingungen entwickelte sich von Beginn an ein flottes und abwechslungsreiches Landesligaspiel, in dem sich der FC RW Salem und der SC Konstanz-Wollmatingen weitestgehend neutralisierten und mit dem Unentschieden schlussendlich gut leben konnten. Die ersten nennenswerten Aktionen setzten die Einheimischen. Notheis hatte nach einem abgewehrten Eckball aus der Distanz (11.), der agile Daniele nach einem Dribbling auf der Außenbahn (19.) und Theurich nach einem langgezogenen Freistoß (22.) Einschussmöglichkeiten. Als der anfängliche Regenschauer nach einer halben Stunde immer mehr in einen Graupelsturm überging, wurde der Herbstmeister deutlich stärker. In der 31. Minute hatte Salem Glück, dass nach einem Eckball der Ball aus dem Gewühl heraus nur knapp am Pfosten vorbeischrammte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Häußler nach einem fein vorgetragenen Konter die Chance zur Führung, der herausgeeilte Gästekeeper Keuker war jedoch einen Tick schneller.


Nach Wiederanpfiff mäßigte sich das Wetter, die Partie wurde noch lebhafter und die Szenen vor den Toren häuften sich. Beck, Notheis und Gütt hatten Chancen für die Linzgauer, Bode, Al-Masoudi und Sahin für die Konstanzer. Die größte Möglichkeit des gesamten Spiels hatte jedoch Gästespieler Mahir Sahin in der 78. Minute, als er sich an der Strafraumgrenze durchsetzte und den FC-Torhüter Livgöcmen auf dem falschen Fuß erwischte. Dieser konnte jedoch entgegen seiner Laufrichtung mit einem großartigen Reflex im Fallen den sicher geglaubten Führungstreffer zunichte machen. Als kurz darauf der Tabellenführer durch eine Ampelkarte dezimiert wurde, drängte der Aufsteiger auf den Siegtreffer, es sollte jedoch beim gerechten Remis bleiben. (Quelle: Südkurier)

Tore: -

Schiedsrichter: S. Ebe (Kluftern) – Zuschauer: 120

Bes. Vork.: Gelb-Rot (86´) für Sahin (SC Konstanz-Wollmatingen)


Aufstellung:

Keuker - Schmidt, Völklein, Schröder, Jehle - Al-Masoudi, Notarpietro (66´ Junker), Bode - Grimm (82´ Care), Knoll, Sahin

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    My Vandehey (Sonntag, 22 Januar 2017 22:04)


    Hi, Neat post. There's an issue along with your site in internet explorer, might test this? IE still is the market leader and a huge element of other people will leave out your excellent writing because of this problem.

  • #2

    Chelsey Didonna (Montag, 23 Januar 2017 05:33)


    Howdy! I know this is kinda off topic but I'd figured I'd ask. Would you be interested in exchanging links or maybe guest authoring a blog post or vice-versa? My blog discusses a lot of the same subjects as yours and I think we could greatly benefit from each other. If you might be interested feel free to send me an e-mail. I look forward to hearing from you! Awesome blog by the way!